Summa Summarum 16.03.2018

Guten Morgen liebe Leser,

welche Möglichkeiten kapitalmäßig gut ausgestattete Unternehmen haben zeigt der neuste Clou von Google. Die dort angestellten Forscher haben einen Chip entwickelt, der u.a. auch in der Lage sein soll, die Verschlüsselungstechnik der Bitcoins zu knacken. Wieder mal ein Fortschritt aus dem Land der scheinbar immer noch ungebremsten Möglichkeiten. Davon kann Europa nur Träumen.

Und was geschieht bei uns in Europa. Es wird immer klarer, dass die Haftung der Staat- und Bankenschulden Griechenlands doch den deutschen Steuerzahler treffen werden. Ist ja auch ganz einfach. Wer hat denn das Geld für die Kredite gegeben? Wir natürlich, also müssen wir auch dafür haften. EU-Einlagensicherung hin oder her. Die sollten uns endlich ehrlich sagen, dass unser dort (über welchen Weg auch immer) angelegtes Geld weg ist. Aber welcher Politiker will denn ehrlich sein?

Und wo eine Tür zu geht, geht an anderer Stelle eine neue auf. Die zwischen RWE und E.on beschlossenen Zusammenlegungen gefährden wohl bis zu 5.000 Arbeitsplätze. Der Umzug vieler Banken durch den Brexit Großbritanniens sorgt aber umgekehrt für geschätzte 6.000 Arbeitsplätze im und um den Bankensektor herum. Es sind halt nicht die gleichen Anforderungen die gesucht oder freigestellt werden, aber Nachfrage nach Arbeitskräften gibt es zu Hauf. Jetzt gilt es nur, diese irgendwie zusammen zu bringen.

Am Wochenende wird Putin wiedergewählt. Eine Wahl mit klarem Ausgang. Doch wie groß wird die Freude sein angesichts der aktuellen Lage um Russland. Einige der aktuellen Wähler kennen nur Putin als Präsidenten. Seit 18 Jahren ist er nun schon an der Macht und kein Ende ist zu sehen.

Ein schönes Wochenende wünscht Ihnen Ihre Müller & Veith Investment GmbH

 

Der Super-Chip von Google….

http://www.fondsprofessionell.de/news/uebersicht/headline/neuer-google-superchip-koennte-bitcoin-knacken-141952/ref/2/

Wo unser Geld versandet ist….

https://www.welt.de/wirtschaft/article174549188/Faule-Kredite-Diese-EU-Ideen-bringen-uns-die-Haftungsunion.html?wtrid=newsletter.wirtschaft..wirtschaft..%26pm_cat%5B%5D%3Dwirtschaft&promio=81498.843122.4552437&r=68624351204732&lid=843122&pm_ln=4552437

16. März 2018 I Keine Kommentare I News, Summa Summarum
Tags: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen