Summa Summarum 16.03.2018 Was zum Schmunzeln fürs Wochenende……

Liebe Leser,

soeben ist mir die beigefügte Nachricht über den Bildschirm gelaufen. Es ist nicht zu fassen, wie dilettantisch und verschwenderisch am Berliner Großflughafen BER mit unseren Steuergeldern gearbeitet wird. Wenn die Sache nicht echt so ernst und mannigfaltig wäre, könnte man glatt drüber schmunzeln.

Hier der Link zum Bericht:

https://www.welt.de/wirtschaft/article174601570/BER-Berliner-Flughafen-muss-Monitore-fuer-eine-halbe-Million-Euro-tauschen.html?wtrid=newsletter.wirtschaft..wirtschaft..%26pm_cat%5B%5D%3Dwirtschaft&promio=81498.843955.4553650&r=68624359504735&lid=843955&pm_ln=4553650

Sie dürfen sich gerne mit einem Kommentar hierzu selbst äußern.

Ein freudiges Wochenende wünscht Ihnen das Team der Müller & Veith Investment GmbH

16. März 2018 I Keine Kommentare I News, Summa Summarum
Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen