Summa Summarum 12.11.2018

Guten Morgen liebe Leser,

nach BER kommt nun ein neuer Bau zum Vorschein, der wohl gut gemeint aber nicht gut gemacht ist. So wie es aussieht muss ein neuer Flügel des Marie-Elisabeth-Lüders-Hauses – Teil des Bundestagskomplexes – abgerissen werden. 200 Millionen Euro gingen schon in den Erweiterungsbau, der schadhaft ist: Durch Risse in den Bodenplatten dringt Wasser ein. Ein weitere Bau, der den Steuerzahlen wieder einige Millionen kosten wird.

München wurde abgelöst, nicht nur in der Bundesliga. Frankfurt heißt die neue Immobilien-Metropole. Er ist derzeit der attraktivste Immobilienstandort. Die bayerische Hauptstadt liegt seit Jahrzehnten bei den Wohnungsmieten und den Häuserpreisen vorn, also auch vor Frankfurt, und sie zählt gut 1,5 Millionen Einwohner und damit doppelt so viel wie die Stadt am Main. Dennoch liegt in den ersten drei Quartalen 2018 das Transaktionsvolumen in Frankfurt höher als in München. Auch in den Vergleichszeiträumen von 2014 bis 2017. Zuletzt wies München im Jahr 2013 ein höheres Volumen an gewerblichen Immobilieninvestitionen als Frankfurt aus. Auch bei den gewerblichen Wohnungsinvestitionen lag Frankfurt jeweils vorn, zuletzt sogar mit großem Abstand.

Einen sonnigen Start in die neue Woche wünscht Ihnen das Team der Müller & Veith Investment GmbH

Frankfurt zieht an München vorbei….

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/mehr-wirtschaft/frankfurt-haengt-muenchen-am-immobilienmarkt-ab-15885664.html

Und zum Schluß ein Blick auf die Kapitalmärkte:

(Quelle Goldman Sachs)

S&P500 2781 (-0,92%), NKY 22270 (+0,09%), HSI 25638 (+0,14%), SHCOMP 2629 (+1,15%), EUR/USD 1,1277 (-0,52%), USD/JPY 114,15 (-0,28%), USGov10Y 3,1819% (0%), Gold Spot 1207 (-0,24%), Brent 71,5 (+1,88%)    

Europa

  • SAP kauft Qualtrics für $8Mrd. Die Gremien von SAP und Qualtrics hätten die Transaktion bereits genehmigt, die Aktionäre von Qualtrics hätten ebenfalls zugestimmt. Die Akquisition dürfte im ersten Halbjahr 2019 abgeschlossen sein. BZ – 12.11.18
  • Der Chef der Deutschen Post , Frank Appel, rechnet trotz des vorläufigen Stopps einer Portoerhöhung durch die Bundesnetzagentur mit einer baldigen Preiserhöhung: „Wir hatten dieses Jahr eine Gewinnwarnung. Dadurch haben sich einige unserer Zahlen geändert, die von der Bundesnetzagentur jetzt noch gründlich geprüft werden“, sagte Appel. Das sei jetzt eine Verzögerung, aber die Portoerhöhung werde hoffentlich noch im ersten Quartal 2019 kommen. BZ – 12.11.18
  • Infineon beginnt mit dem Bau eines neuen €1,6Mrd-Werks in Villach. In zwei Jahren soll die Produktion beginnen, allerdings nicht mit voller Kapazität. Diese werde erst nach und nach aufgebaut. HB – 12.11.18
  • Allianz hat die Zahl der Neukunden noch einmal stärker steigern können als im Vorjahr. Mit einem Plus von rund 130.000 in den ersten zehn Monaten dieses Jahres sei erstmals in der Allianz-Geschichte die Zahl von 10Mio Kunden überschritten worden. BZ – 11.11.18

Nordamerika

  • Ein US-Bundesbezirksgericht verordnete erneut einen Baustopp der umstrittenen kanadischen Pipeline Keystone XL an. Der vorsitzende Richter begründet den Schritt mit „nicht gründlich durchgeführten Umweltanalysen“. Trump wiederrum sieht in dem Baustopp eine „politische Entscheidung“. RTRS – 09.11.18
  • Amazon und Apple gaben am Freitag bekannt, dass man sich auf einen Deal zum Vertrieb von Apple-Geräten auf der Handelsplattform geneigt habe. Künftig wird die aktuelle Generation von iPhone, iPad und Co auf Amazon erhältlich sein. BBG – 09.11.18
  • Ford und VW befinden sich einem Bericht der Nachrichtenagentur „Bloomberg“ zufolge kurz vor dem Abschluss eines Joint-Ventures bei der Entwicklung und Produktion von Elektrofahrzeugen sowie autonom fahrender Autos. BBG – 09.11.18

Asien/EM

  • Die Märkte in Kolumbien bleiben heute feiertagsbedingt geschlossen.
  • China bekräftigte Bemühungen die Wirtschaft weiter öffnen zu wollen und sprach sich gegen steigenden Protektionismus aus. RTRS – 11.11.18
  • Alibaba erzielte am jährlichen Sonderverkaufstag “Single’s Day“ einen neuen Rekordumsatz von $30,7Mrd. Jedoch lag die jährliche Wachstumsrate mit +27%yoy unter den Erwartungen sowie unter dem Vorjahr (2017: +39%yoy). RTRS – 11.11.18, CNBC – 12.11.18
  • SoftBank kündigte den IPO seiner Mobilfunksparte an – die Geschäftseinheit wird an der Börse in Tokio gelistet sein und soll bis zu $21Mrd schwer sein. RTRS – 12.11.18
  • Ölpreise stiegen um  mehr als ein Prozent, nachdem Saudi-Arabien verkündet hatte sein Angebot im Dezember aufgrund vons saisonal bedingter geringerer Nachfrage reduzieren zu wollen. RTRS – 11.11.18

12. November 2018 I Keine Kommentare I News, Summa Summarum
Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen