Summa Summarum 04.01.2017

Guten Morgen liebe Leser,

es ist echt schon erstaunlich, welch unterschiedliche Wahrnehmungen selbst in unserem Land auftreten. Der Polizeieinsatz in Köln an Silvester ruft auf der einen Seite großes Lob und auf der anderen Seite Empörung über die getroffenen Maßnahmen auf. Gefühlt hat aber eine Minderheit am gestrigen Tag wieder einmal mehr Gehör gefunden, als überwiegende Mehrheit der Bevölkerung. Also wir sprechen den Einsatzkräften und der Leitung ein gutes Zeugnis aus. Es wurde aus dem letzten Jahr gelernt und geeignete Maßnahmen ergriffen. Ergebnis: Ruhe im Kölner Zentrum! Danke!

Die SPD denkt laut über die Abschaffung der Abgeltungssteuer nach. 25% auf Kapitalerträge sind ggü. einer Leistung von Arbeitseinkommen bis zu 45% natürlich geringer, aber es ist auch ein einfaches System. Umstellungen im System rufen immer auch Umstellungskosten hervor. Hoffentlich sind diese nicht höher als die Mehreinnahmen bei den Spitzenverdienern.

Wie gerne lesen wir Sie, die Topartikel der Medien-Anlageprofis. „Mensch, die haben ja Recht und müssen immense Renditen erzielen“, glauben wir alleine den Zeitungsartikeln. Einige von diesen Börsen-Gurus haben sich getraut, ihre Empfehlungen und Kenntnisse in transparente Investmentsfondslösungen umzusetzen. Dass zwischen netten und informativen Presseartikel und echter Depotperformance Welten liegen können, können Sie unten ablesen. Also nicht alles für bare Münze nehmen, was Profis über erfolgreiche Investments schreiben.

Wird das „Du“ wirklich das neue „Sie„? Die Entwicklung, dass in vielen Unternehmen das „Du“ in der Ansprache dem „Sie“ weicht, können wir nur unterstützen. In einem modernen Unternehmen sollten auch schwierige Themen in persönlichen Gesprächen beim „Du“ zu lösen sein. Die Umstellung ist im Kopf schwieriger als in der Wirklichkeit. Bei der Müller & Veith funktioniert es seit vielen Jahren problemlos.

Inflation ist da? Im Augenblick statistisch ja, aber wir gehen davon aus, dass es sich um ein kurzfristiges Phänomen handelt. Der harte Welthandel und der Trend zum Online-Handel wird die tatsächlichen Preise kaum steigen lassen.

Einen erfolgreichen Tag wünscht Ihnen das Team der Müller & Veith GmbH

Wenn weniger Steuern mehr ist….

http://www.fundresearch.de/Nachrichten/Konjunktur/2017-01-03-05-35-SPD-pocht-auf-Abschaffung-der-Abgeltungsteuer.134180.html

 

wenn aus Zeitungsartikeln wahre Renditen werden….

http://www.fundresearch.de/Nachrichten/Top-Themen/Promi-Fonds-Alles-Schall-und-Rauch.html

 

Unternehmenskultur im Wandel….

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/beruf-und-buero/buero-special/unternehmenskultur-im-wandel-du-ist-das-neue-sie/19199036.html?navi=UNTERNEHMEN_2_TOP-NEWS_19199036

 

unverhofft kommt oft….

https://www.welt.de/finanzen/article160836215/Ploetzlich-Inflation-ein-Albtraum-fuer-die-EZB.html

Und zum Schluss der kompakte Blick auf die Kapitalmärkte:

(Quelle: Goldman Sachs)

S&P500 2258 (+0,85%), NKY 19594 (+2,51%), HSI 22092 (-0,26%), SHCOMP 3155 (+0,6%), SX5E Future 3318 (+0,36%), EUR/USD 1,0412 (+0,07%), USD/JPY 117,94 (-0,16%), USGov10Y 2,4629% (+0,76%), Gold Spot 1162 (+0,31%), Brent 55,85 (+0,69%)                                                                                   

Nordamerika

  • Der Republikanische US-Senator und Vorsitzende des Budgetausschusses Mike Enzi stellte am Dienstag eine Resolution zur Revidierung von „Obamacare“ vor. RTRS – 04.01.17
  • Der Wall-Street-Anwalt Jay Clayton scheint der aussichtsreichste Kandidat für den Posten des SEC-Vorsitzenden zu sein. Eine offizielle Verkündung könnte schon am Mittwoch erfolgen.  WSJ – 04.01.17
  • Tesla(TSLA) verkündete, dass das Unternehmen sein Verkaufsziel von 80.000 Fahrzeugen für 2016 verfehlte und nur 76.230 Autos lieferte. CNBC – 03.01.17
  • Nachdem Trump General Motors(GM) mit einer „big border tax“ für die Herstellung von Kompaktwagen in Mexiko gedroht hatte, verwarf Ford (F) Pläne, eine Produktionsanlage in Mexiko für $1,6Mrd. zu errichten und plant nun 700 Arbeitsplätze in Michigan aufzubauen. RTRS – 03.01.17
  • Einer neuen Morningstar-Analyse zufolge verbuchte BlackRock(BLK) 2016 insgesamt Kapitalabflüsse in Höhe von $19,3Mrd aus ihren aktiv verwalteten Publikumsfonds, was einem neuen Höchststand entspricht. RTRS – 03.01.17
  • Exxon Mobil Corp.(XOM) vereinbarte mit dem ehemaligen CEO Rex Tillerson, der für das Amt des US-Finanzministers nominiert wurde, Pensionszusagen in Höhe von $180Mio. WSJ – 03.01.17

Asien/EM:

  • China: Bloomberg berichtet, dass die chinesischen Behörden verschiedene Szenarien bzgl. dem CNY und Kapitalabflüssen evaluieren und Notfallpläne erarbeiten. Die Finanzbehörden hätten u.a. bereits einige staatsnahe Unternehmen gebeten, Fremdwährungen zu verkaufen. BBG – 04.01.17 
  • Türkei: Im Dezember stieg die jährliche Inflationsrate auf 8,53%yoy und somit stärker als erwartet (November: 7%yoy, cons 7,6%yoy). BBG – 03.01.17
  • Brasilien: Der Überschuss der Außenhandelsbilanz lag im Dezember bei $4,4Mrd und damit höher als erwartet. Die durchschnittlichen täglichen Exporte sanken um -5%yoy, die durchschnittlichen täglichen Importe stiegen um +9,3%yoy. Die Außenhandelsbilanz zeigte im Jahr 2016 einen Überschuss von $47,7Mrd (Vorjahr: $19,7Mrd). Getrieben durch den schwächeren BRL fielen die Importe auf das Gesamtjahr 2016 um -20,1%yoy, die Exporte fielen um -3,5%yoy. GS – 03.01.17
  • Argentinien: Die Zentralbank (BCRA) entschied auf Grund einer weiter ansteigenden Inflationserwartung im Dezember (21%yoy, November: 20,2%yoy) den Leitzins unverändert bei 24,75% zu belassen. GS – 03.01.17

Europa:

  • Basel III: Im Ringen um neue Kapitalvorgaben für Banken haben sich zwischen den USA und Europa die Fronten verhärtet und das eigentlich für Sonntag angesetzte Treffen der Chefs der Notenbanken und Aufsichtsbehörden wurde kurzfristig abgesagt. BZ – 03.01.17
  • Bei British Airways (IAG) will ab 10. Januar ein Teil des Kabinenpersonals für 48 Stunden die Arbeit niederlegen. Guardian – 03.01.17
  • Grand City (GYC) willspätestens bis zum Jahresende in den MDax aufgenommen werden und gehört mit einer Marktkap von €2,7Mrd zu den schwersten Werten im Entry Standard, wo das Unternehmen bislang gelistet ist. BZ – 03.01.17
  • LVMH (LVMH): Aldo Magada, der CEO und Präsident von Zenith, wird das Unternehmen verlassen. Jean-Claude Biver (bisheriger Chef der LVMH Uhren-Sparte) wird nun übernehmen. BGG – 04.01.17

4. Januar 2017 I Keine Kommentare I News, Summa Summarum
Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen