Summa Summarum 03.12.2018

Guten Morgen lieber Leser,

der 1. Advent hat uns einen regnerischen Einstieg auf die Zielgerade des Jahres 2018 beschert. Und auch auf der Zielgeraden erleben wir nach einem sehr tubulenten Jahr Überraschungen. Donald Trump und Chinas Machthaber Xi Jinping vereinbaren einen Waffenstillstand beim Wettrüstern der höchsten Einfuhrzölle. Steht uns vielleicht doch eine globale Welt ohne Handelszölle ins Haus. Es wäre ein Segen für den Handel und ein Zeichen für bisschen mehr Frieden auf der Welt. Ach könnte doch immer Weihnachten sein.

Und am Freitag beginnt in der zweitgrößten deutschen Volkspartei eine neue Ära. Nach dem Rücktritt von Angela Merkel als Parteivorsitzende bringen sich seit Wochen AKK, Friedich Merz und Jens Spahn in Position. Wer auf der Zielgeraden das Rennen macht ist noch nicht ganz klar. Durch den doch schon erheblichen Rückstand von Jens Spahn – dem daher nur der Totalausfall der beiden Konkurrenten helfen würde – ist es aber nur noch ein Zweikampf. Ich drücke unserem Land die Daumen, dass die Delegierten das richtige tun. Es wird Zeit für einen Neuanfang.

Und scheinbar ist bei der Weltbank auch Weihnachten. Diese will die Klimahilfe für Entwicklungsländer verdoppeln. Sie zahlt von 2021 bis 2025 insgesamt 200 Milliarden Dollar aus. Die 200 Milliarden Dollar entsprechen 40 Milliarden Dollar jährlich ab 2021. Den Angaben zufolge wird die Hälfte direkt von der Weltbank finanziert. Von den verbleibenden 100 Milliarden Dollar soll rund ein Drittel von zwei Organisationen der Weltbankgruppe kommen, bei den übrigen Geldern handle es sich um „von der Weltbankgruppe mobilisiertes“ Privatkapital. Es ist ein wichtiges Zeichen im Kampf gegen die globale Erwärmung.

Einen besinnlichen Start in die Woche wünscht Ihnen das Team der Müller & Veith Investment GmbH.

China und USA legen Handelsstreit zunächst auf Eis….

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/neue-verhandlungen-in-sicht-waffenstillstand-im-handelskrieg-trump-stellt-china-90-tage-frist-6894283

Und zum Schluß ein Blick auf die Kapitalmärkte:

(Quelle: Goldman Sachs)

S&P500 2760 (+0,82%), NKY 22575 (+1%), HSI 27145 (+2,41%), SHCOMP 2652 (+2,45%), EUR/USD 1,1367 (+0,44%), USD/JPY 113,51 (+0,05%), USGov10Y 3,0461% (+1,95%), Gold Spot 1228 (+0,44%), Brent 62,13 (+4,49%)

Europa

  • BASF und CVC Capital Partnersprüfen derzeit die Option, ihre Bauchemie-Geschäfte zusammenzulegen, um einen Anbieter von Fugenmörtel und Dichtungsstoffen im Wert von bis zu €6Mrd zu schaffen. Die Verhandlungen über die Schaffung eines Joint Ventures befänden sich noch im frühen Stadium. BBG – 03.12.18
  • Volkswagen: Das Bundesverkehrsministerium erwäge im Zusammenhang mit der Dieselaffäre ein neues Bußgeldverfahren gegen VW, bei dem noch nicht berücksichtigte Tatbestände geahndet werden könnten. BBG – 03.12.18 / Der Compliance-Chef von Volkswagen sagte, dass 2019 das „schwierigste Jahr aller Zeiten“ sein werde . FT – 02.12.18
  • Bayer: „Für attraktive Geschäfte gibt es immer Interessenten, die sich auch schon bei uns melden“, sagte Bayer-Chef Werner Baumann auf die Frage nach der Suche nach einem potenzieller Käufer für den Tiergesundheitsbereich von Bayer. „Da müssen wir nicht lange suchen“. Der Bereich Tiergesundheit habe sich „sehr gut entwickelt und behauptet eine stabile Marktposition auf Platz fünf weltweit“. FAS – 02.12.18 / Wenige Tage nach der Bekanntgabe eines massiven Arbeitsplatzabbaus im Bayer-Konzern wollen Beschäftigte in Wuppertal protestieren. Der Betriebsrat des Standortes mit mehr als 3.000 Mitarbeitern hat für den Montagmittag zu einem Demonstrationszug aufgerufen. BZ – 02.12.18

Nordamerika

  • Der chinesische Außenminister, Wang Yi, bestätigt, dass es zwischen Donald Trump und Xi Jinping nach dem G-20 Treffen in Buenos Aires „konstruktive“ Gespräche gegeben hat. Trump kündigte in jenem Zusammenhang an, die Strafzölle vorerst für drei Monate bei 10% zu belassen, anstatt sie im Januar auf 25% anzuheben. HB – 02.12.18.
  • Einen Tag nach seinem Treffen mit Präsident Xi hat Donald Trump angegeben, dass China sich bereiterklärt hat, die Zölle auf amerikanische Autos zu reduzieren bzw. abzuschaffen. RTRS – 03.12.18
  • Donald Trump hat angekündigt das bisherige NAFTA-Abkommen aufzukündigen, um den US-Kongress zu einer schnelleren Billigung des neuen NAFTA-Abkommens zu drängen. RTRS – 02.12.18
  • Amazon’s kassenlose Checkout-Technologie soll nun auch in größeren Geschäften getestet werden, nachdem sie in kleineren Amazon Go-Läden bereits angewandt wird. WSJ – 02.12.18.

Asien/EM

  • Die Börsen in den Vereinigten Arabischen Emiraten bleiben heute feiertagsbedingt geschlossen.
  • Öl: Saudi-Arabiens Kronprinz Mohammed bin Salman traf Putin im Rahmen des G20-Gipfels und besprach Bereiche der möglichen Kooperation einschließlich einer Rebalancierung des Weltölmarktes. RTRS – 01.12.18 / Kanadas Provinz Alberta senkte ihre Ölförderung um 325.000 bbl/Tag. BBG – 03.12.18 / Omans Energieminister Mohammed bin Hamad al-Rumhy ist der Ansicht, dass sich alle OPEC-Mitglieder über die Notwendigkeit von Ölproduktionskürzungen einig sind. RTRS – 02.12.18 / Katar zieht sich laut Energieminister Mohammed Saleh Abdulla Al Sada ab Januar aus der OPEC zurück. BBG – 03.12.18
  • G20: Laut europäischen Offiziellen haben sich die G20-Nationen darauf geeinigt die Welthandelsorganisation zu reformieren. RTRS – 01.12.18
  • Iran und Südkorea arbeiten an einem Abkommen zum Austausch von südkoreanischen Gütern gegen iranische Ölexporten. RTRS – 01.12.18 / Der Iran wird mit weiteren Raketentests fortfahren, um seine Abwehr- und Abschreckungskapazitäten auszubauen. RTRS – 02.12.18
  • Israels Polizei verkündete sie habe genügen Beweise gefunden, um die Bestechungs- und Betrugsvorwürfe gegen Premierminister Netanhayu und seine Frau zu bestätigen. RTRS – 02.12.18
  • Mexiko: Andres Manuel Lopez Obrador wurde als Präsident vereidigt und versprach die „räuberische“ Elite abzuschaffen. RTRS – 01.12.18 / Darüber hinaus bekräftigte er, dass eine Ölreform, welche den Verkauf von Ölrechten an Privatpersonen ermöglicht, unter seiner Amtszeit nicht fortbestehen wird. RTRS – 30.11.18

3. Dezember 2018 I Keine Kommentare I News, Summa Summarum
Tags: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen