Summa Summarum 18.05.2018

Guten Morgen liebe Leser,

wissen Sie wo Parma liegt? Na klar in Italien. Zu kurz gedacht. Im Land der unbegrenzten Einwohner hat man mal eben eine neue Stadt mit dem Namen Parma gegründet. Warum? Weil echter Parmaschinken aus Parma kommen muss. Aus welchem Land, steht nirgends geschrieben. Verrückte Welt.

Flixbus goes USA. Das deutsche Unternehmen startet nun am 31.05.2018 seine erste Strecke in den USA von Los Angeles nach Las Vegas soll es gehen und das ab 2,99 USD plus Gebühr. In den USA sind Fernbusse schon lange gang und gebe, allerdings will Flixbus mehr Service bieten und umweltfreundlicher sein. Eine spannende Entwicklung dieses Unternehmens.

Für Nestlé und Danone ist der Markt für Muttermilchersatz ein Milliardengeschäft. Gerade in Entwicklungsländern boomt der Markt. Leider auf Kosten der Kinder. Denn der Muttermilchersatz ist nur dann gut, wenn man sauberes und ausreichendes Trinkwasser hat sowie Kühlmöglichkeiten, was oft in unterentwickelten Ländern wie z.B. Kamerun fehlt. Die folge daraus, viele Kinder sind unterernährt und werden nur wenige Wochen gestillt. Doch den Konzernen geht es um Geld, nicht um die Entwicklung von Kindern und daher wird dort fleißig für diese Produkte geworben. Für mich persönlich ein No-Go!

Die monatelange Saga um den Verkauf eines japanischen Unternehmens an eine amerikanische Beteiligungsgesellschaft hat in China ein Ende gefunden. Toshiba hat nach eigenen Angaben die Zustimmung der chinesischen Aufsichtsbehörden erhalten, sein Geschäft mit Speicherchips an Bain Capital zu verkaufen. Nachdem Toshiba in Schieflage geraten war, signalisiert der Verkauf den Aufbruch in eine neue, kleinere Zukunft. Die amerikanische private Beteiligungsgesellschaft Bain Capital führt ein Konsortium an, das für Toshiba Memory rund 2 Billionen Yen (15,3 Milliarden Euro) zahlt. Bain Capital übernimmt mit finanzieller Hilfe von Endkunden wie Apple und Dell Computer fast die Hälfte der Stimmrechte an Toshiba Memory.

Wir verabschieden uns über Pfingsten für ein paar Tage von Ihnen und sind am 28. Mai wieder mit unsrem Blog für Sie da. Bis dahin eine schöne Zeit wünscht Ihnen das Team der Müller & Veith Investment GmbH

Wenn echter Parmaschinken aus China kommt….

http://service.welt.de/red.php?cookieDone=1&lid=881353&r=68628153504733&ln=4656579

Nestlé und Danone im Geldwahn….

http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/saeuglingsnahrung-danone-und-nestle-bewerben-ihre-produkte-in-entwicklungslaendern-massiv-mit-folgen-a-1208128.html

Und zum Schluß ein Blick auf die Kapitalmärkte:

(Quelle: Goldman Sachs)

S&P500 2720 (-0,09%), NKY 22906 (+0,3%), HSI 31009 (+0,22%), SHCOMP 3160 (+0,2%), EUR/USD 1,1809 (+0,12%), USD/JPY 110,88 (-0,1%), USGov10Y 3,1114% (+0,01%), Gold Spot 1290 (-0,09%), Brent 79,53 (+0,29%)                     

Europa

  • Telekom will beim Glasfaserausbau aufstocken. Ab 2021 sollen jährlich 2 Mio. Haushalte direkt mit Glasfaser angeschlossen werden, wenn die Politik laut Konzernchef Tim Höttges den richtigen Rahmen setze. Der Vorstand forderte „Fairness“ beim Bau neuer Netze: „Das heißt: keine Regulierung bei Glasfaser.“ BZ – 18.05.18
  • Daimler/BMW: Trump hat erneut die Handelspolitik der EU kritisiert und besonders deutsche Autohersteller ins Visier genommen: „Für uns ist es sehr schwierig, Autos in der Europäischen Union zu verkaufen“, sagte er. Umgekehrt gebe es einen unbegrenzten Strom von Fahrzeugen etwa von Daimler und BMW in die USA. RTRS – 18.05.18 / Daimler: Mercedes-Benz rechnet nächste Woche mit einer Fortsetzung der SUV-Produktion in den USA. BBG – 18.05.18
  • Vivendi prüft mögliche Veränderungen in der UMG-Aktionärsstruktur. Der Vorstand stimmte dem Vorschlag des Verwaltungsrats zu, „insbesondere die notwendigen vorbereitenden rechtlichen Schritte zu prüfen und durchzuführen, die für eine mögliche Änderung der Aktionärsstruktur der Universal Music Group erforderlich sind“. Danach werde der Vorstand die „verschiedenen Optionen für eine solche Entwicklung“ vorstellen. BBG – 18.05.18 / FT – 17.05.18
  • Airbus-Zulieferer Cotesa hat den Abschluss der Übernahme durch den chinesischen Staatskonzern Advanced Technology & Materials bestätigt. „Der Deal ist durch“ sagte Chef Jörg Hüsken. Außerdem kündigte er den Bau eines weiteren Werks in China an. HB – 17.05.18
  • Morphosys-Aufsichtsrat wählt Marc Cluzel zum Vorsitzenden; Aufsichtsrat wählte Marc Cluzel zu seinem neuen Vorsitzenden und Frank Morich zu seinem stellvertretenden Vorsitzenden; Michael Brosnan und George Golumbeski neu im Aufsichtsrat. BBG – 18.05.18

Nordamerika

  • Die USA und China haben ihre zweite Verhandlungsrunde am Donnerstag begonnen. Dabei fordern die USA China weiter dazu auf den Handelsüberschuss mit den USA um $200Mrd zu reduzieren und  geistliches Eigentum besser zu schützen. China hingegen verlangt eine Öffnung der USA für chinesische Investitionen. Parallel dazu traf Donald Trump Chinas Vize Premier Liu Hu in Washington, um über Investmentpartnerschaften im Energie-, Manufaktur- und Landwirtschaftssektor zu verhandeln. Präsident Donald Trump äußerte sich im Nachzug jedoch skeptisch zu den derzeit  laufenden Verhandlungen und beschuldigte China erneut die USA in Handelsfragen über den Tisch zu ziehen.  CNBC – 17.05.18 / CNBC – 18.05.18 / WSJ – 17.05.18
  • Der amerikanische Kongress steht kurz davor ein Gesetzesentwurf zu verabschieden, der den US-Behörden die Möglichkeit geben soll Übernahmen von sowie Fusionen mit amerikanischen Firmen auf Grund von Sicherheitsbedenken zu blockieren. WSJ – 17.05.18
  • Donald Trump macht China für eine mögliche Absage Nordkoreas verantwortlich. Des Weiteren versprach er Kim Jong Un seine Macht im Falle einer Lösung des Konflikts behalten zu dürfen, jedoch drohte er ihm gleichzeitig mit „totaler Dezimierung“, falls dies nicht der Fall sein sollte.  WSJ – 17.05.18
  • Das Pentagon hat bekannt gegeben, dass es nicht plane die militärischen Aktivitäten der USA in Südkorea zu reduzieren. CNBC – 18.05.18

Asien/EM

  • China geht bei den Handelsgesprächen offenbar einen Schritt auf die USA zu und bot an das von Trump viel kritisierte Handelsdefizit des Landes jährlich um rund $200Mrd zu reduzieren. RTRS – 18.05.18
  • Japans Kerninflation stieg im April um 0,7% YoY (exp 0,8%, März 0,9%) und zeigt somit wenig Momentum in Richtung der anvisierten 2%. CNBC – 18.05.18
  • Südkorea will sich als Vermittler zwischen den USA und Nordkorea darum bemühen, dass das Treffen zwischen Präsident Trump und Machthaber Kim zustande kommt. RTRS – 17.05.18
  • Indonesiens Zentralbank hat ihren Leitzins angesichts jüngster Turbulenzen erstmals seit vier Jahren auf angehoben und weitere Schritte in Aussicht gestellt. Der Zinssatz für einwöchiges Zentralbankgeld steigt um 0,25 Punkte auf 4,5%. HB – 17.05.18

18. Mai 2018 I Keine Kommentare I News, Summa Summarum
Tags: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: